Archiv der Kategorie: U

Kategorie U

Urheberrecht für Schriften und Mythos Schriftsoftware

Eine kritische Anmerkung von Wolfgang Beinert zum vermeintlichen Urheberrecht und der Nutzung von Schriften.

Ausgangssituation

Seit längerer Zeit versuchen Font Foundries und Schriftenhändler durch massive PR- und Lobbyarbeit den Eindruck zu erwecken, dass Schrift kraft Gesetz durch Urheberrechte oder sonstige Persönlichkeits- oder Schutzrechte, ähnlich wie Musik oder bildende Kunst, geschützt und geregelt wären.

Des Weiteren behaupten Font Foundries und deren Lobbyisten, dass es sich bei Fonts um »Software« handeln würde. In guter alter GEZ-Manier versuchen sie, Designer, Agenturen, Webentwickler und ihre Auftraggeber – ja selbst Studenten – systematisch mit ihren Betrachtungsweisen zu indoktrinieren und schlussendlich zu verunsichern. Unlautere Stereotypen scheinen heute zur PR- und Marketingstrategie zu gehören.  Urheberrecht für Schriften und Mythos Schriftsoftware weiterlesen