Giessbach

Beispiel eines durchgehend sehr schlecht »ausgeschlossenen« Blocksatzes. Automatisch generierter Blocksatz verursacht meist zu weite und zu unregelmäßige Wortzwischenräume, die in der Regel Giessbäche ergeben, insbesondere bei schmalen Spalten. Giessbäche sind nicht nur unästhetisch, sondern sie erschweren massiv den Leseprozess, da das Auge durch die Zeilen fällt. Anmerkung: Im Beispiel ist nur einer von vielen Giessbächen mit Pfeilen gekennzeichnet.

Bei­spiel eines durch­ge­hend sehr schlecht »aus­ge­schlos­se­nen« Block­sat­zes. Auto­ma­ti­sch gene­rier­ter Block­satz ver­ur­sacht meist zu wei­te und zu unre­gel­mä­ßi­ge Wort­z­wi­schen­räu­me, die in der Regel Giess­bä­che erge­ben, ins­be­son­de­re bei schma­len Spal­ten. Giess­bä­che sind nicht nur unäs­the­ti­sch, son­dern sie erschwe­ren mas­siv den Lese­pro­zess, da das Auge durch die Zei­len fällt. Anmer­kung: Im Bei­spiel ist nur einer von vie­len Giess­bä­chen mit Pfei­len gekenn­zeich­net.

Bei­spiel eines durch­ge­hend sehr schlecht »aus­ge­schlos­se­nen« Block­sat­zes. Auto­ma­ti­sch gene­rier­ter Block­satz ver­ur­sacht meist zu wei­te und zu unre­gel­mä­ßi­ge Wort­z­wi­schen­räu­me, die in der Regel Giess­bä­che erge­ben, ins­be­son­de­re bei schma­len Spal­ten. Giess­bä­che sind nicht nur unäs­the­ti­sch, son­dern sie erschwe­ren mas­siv den Lese­pro­zess, da das Auge durch die Zei­len fällt. Anmer­kung: Im Bei­spiel ist nur einer von vie­len Giess­bä­chen mit Pfei­len gekenn­zeich­net. Info­gra­fik: www​.typo​l​e​xi​kon​.de