Goldener Schnitt bei Druckfarben

Die Druckfarben Gelb, Orange, Rot, Blau und Grün nach dem Fibonacci-Rhytmus 1, 2, 3, 5 und 8 in fünf Sättigungsstufen. Quelle: Corporate Design der Siemens AG, Styleguide 2002, Seite 18. Konzept von Baumann & Baumann, Büro für Gestaltung, Schwäbisch Gmünd.

Die Druck­far­ben Gelb, Oran­ge, Rot, Blau und Grün nach dem Fibo­nac­ci-Rhyt­mus 1, 2, 3, 5 und 8 in fünf Sät­ti­gungs­stu­fen. Quel­le: Cor­po­ra­te Desi­gn der Sie­mens AG, Sty­le­gui­de 2002, Sei­te 18. Kon­zept von Bau­mann & Bau­mann, Büro für Gestal­tung, Schwä­bi­sch Gmünd. 

Die Druck­far­ben Gelb, Oran­ge, Rot, Blau und Grün nach dem Fibo­nac­ci-Rhyt­mus 1, 2, 3, 5 und 8 in fünf Sät­ti­gungs­stu­fen. Quel­le: Cor­po­ra­te Desi­gn der Sie­mens AG, Sty­le­gui­de 2002, Sei­te 18. Kon­zept von Bau­mann & Bau­mann, Büro für Gestal­tung, Schwä­bi­sch Gmünd. Info­gra­fik: www​.typo​l​e​xi​kon​.de