Goldener Schnitt : Buchsatzspiegel nach Fibonacci-Zahlen

Aus den Fibonacci-Zahlen 0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233, 377, 610 (...) kann beispielsweise ein Seitenformat im Goldenen Schnitt (1:1,618) bestehend aus 21 x 34 Quadraten und ein Satzspiegel mit einem Bundsteg von 3 Quadraten, einem Kopf- und Seitensteg aus 5 Quadraten und einer Kolumne aus 13 x 21 Quadraten abgeleitet werden.

Aus den Fibo­nac­ci-Zah­len 0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233, 377, 610 (…) kann bei­spiels­wei­se ein Sei­ten­for­mat im Gol­de­nen Schnitt (1:1,618) bestehend aus 21 x 34 Qua­dra­ten und ein Satz­spie­gel mit einem Bund­steg von 3 Qua­dra­ten, einem Kopf- und Sei­ten­steg aus 5 Qua­dra­ten und einer Kolum­ne aus 13 x 21 Qua­dra­ten abge­lei­tet wer­den.

Aus den Fibo­nac­ci-Zah­len 0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233, 377, 610 (…) kann bei­spiels­wei­se ein Sei­ten­for­mat im Gol­de­nen Schnitt (1:1,618) bestehend aus 21 x 34 Qua­dra­ten und ein Satz­spie­gel mit einem Bund­steg von 3 Qua­dra­ten, einem Kopf- und Sei­ten­steg aus 5 Qua­dra­ten und einer Kolum­ne aus 13 x 21 Qua­dra­ten abge­lei­tet wer­den. Info­gra­fik: www​.typo​l​e​xi​kon​.de