Günter Gerhard Lange (1921–2008), Typograph

Der Typograph Günter Gerhard Lange (1921–2008) war über Jahre hinweg der künstlerische Leiter der H. Berthold AG. Im grafischen Gewerbe galten die drei Buchstaben »GGL« gewissermaßen als sein Markenzeichen, vorzugsweise weiss auf rot, denn das waren die Hausfarben der Font Foundry Berthold. Grafik: www.typolexikon.de

Der Typo­gra­ph Gün­ter Ger­hard Lan­ge (1921–2008) war über Jah­re hin­weg der künst­le­ri­sche Lei­ter der H. Bert­hold AG. Im gra­fi­schen Gewer­be gal­ten die drei Buch­sta­ben »GGL« gewis­ser­ma­ßen als sein Mar­ken­zei­chen, vor­zugs­wei­se weiss auf rot, denn das waren die Haus­far­ben der Font Found­ry Bert­hold.

Der Typo­gra­ph Gün­ter Ger­hard Lan­ge (1921–2008) war über Jah­re hin­weg der künst­le­ri­sche Lei­ter der H. Bert­hold AG. Im gra­fi­schen Gewer­be gal­ten die drei Buch­sta­ben »GGL« gewis­ser­ma­ßen als sein Mar­ken­zei­chen, vor­zugs­wei­se weiss auf rot, denn das waren die Haus­far­ben der Font Found­ry Bert­hold. Gra­fik: www​.typo​l​e​xi​kon​.de