OCR-A und OCR-B

OCR Schriften wurden in den 1960er und 1970er Jahren als maschinenlesbare Schriften konzipiert. Die OCR-A wurde 1968 im Auftrag der US-amerikanischen Regierung, die OCR-B 1973 im Auftrag der European Computer Manufacturers Association (ECMA) entwickelt. Infografik: www.typolexikon.de

OCR Schriften wurden in den 1960er und 1970er Jahren als maschinenlesbare Schriften konzipiert. Die OCR-A wurde 1968 im Auftrag der US-amerikanischen Regierung, die OCR-B 1973 im Auftrag der European Computer Manufacturers Association (ECMA) entwickelt.

OCR Schriften wurden in den 1960er und 1970er Jahren als maschinenlesbare Schriften konzipiert. Die OCR-A wurde 1968 im Auftrag der US-amerikanischen Regierung, die OCR-B 1973 im Auftrag der European Computer Manufacturers Association (ECMA) entwickelt. Infografik: www.typolexikon.de