Vergleich der Designgrößen Caption und Display

Im Vergleich die Majuskel A der »Minion Pro regular« von Robert Slimbach für Adobe®. Links im Caption-Schnitt, z.B. als Konsultationsschrift für Kleingedrucktes und rechts als Display-Schnitt, z.B. als Displayschrift für eine Headline. Die Typometrie beider Optischen Größen (Designgrößen) unterscheidet sich signifikant.

Im Ver­gleich die Majus­kel A der »Mini­on Pro regu­lar« von Robert Slim­bach für Ado­be®. Links im Cap­ti­on-Schnitt, z.B. als Kon­sul­ta­ti­ons­schrift für Klein­ge­druck­tes und rechts als Dis­play-Schnitt, z.B. als Dis­play­schrift für eine Head­line. Die Typo­me­trie bei­der Opti­schen Grö­ßen (Design­grö­ßen) unter­schei­det sich signi­fi­kant.

Im Ver­gleich die Majus­kel A der »Mini­on Pro regu­lar« von Robert Slim­bach für Ado­be®. Links im Cap­ti­on-Schnitt, z.B. als Kon­sul­ta­ti­ons­schrift für Klein­ge­druck­tes und rechts als Dis­play–Schnitt, z.B. als Dis­play­schrift für eine Head­line. Die Typo­me­trie bei­der Opti­schen Grö­ßen (Design­grö­ßen) unter­schei­det sich signi­fi­kant. Info­gra­fik: www​.typo​l​e​xi​kon​.de