Parenthese

1. Klammerzeichen

Typographischer Terminus für ein rundes, eckiges oder geschweiftes (Akkolade) Klammerzeichen, welches im linguistischen Schriftsatz zu den orthographischen Satzzeichen (Interpunktionszeichen), im naturwissenschaftlichen Schriftsatz (Mathematik, Physik, Chemie etc.) und der Notation (Musik) zu den variablen Formelzeichen gezählt wird. Plural Parenthesen.

In der Typographie gehören Parenthesen zu den Sonderzeichen. Etymologisch aus dem lateinischen »parenthesis« für »Zusatz« von altgriechisch »parénthesis« für »Einschub«. Die Wahl der Parenthesen gehört in das Segment der Mikrotypographie.

Runde, eckige und geschweifte (Akkolade) Parenthesen. Beispiel gesetzt in der Französischen Renaissance Antiqua »Minion« von Robert Slimbach. Infografik: www.typolexikon.de
Runde, eckige und geschweifte (Akkolade) Parenthesen. Beispiel gesetzt in der Französischen Renaissance Antiqua »Minion Pro« von Robert Slimbach.
Die »Klammern« gehören zu den Interpunktionszeichen. Der Stand des orthographischen Satzzeichens ist anhand der vier Hauptschriftlinien und der hp-Vertikalhöhe skizziert, wobei es von Schrift zu Schrift zu Abweichungen kommt. Beispiel gesetzt in der »Microsoft Sans Serif«, einer Systemschrift von Microsoft®.
»Klammern« gehören zu den Interpunktionszeichen. Der Stand des orthographischen Satzzeichens ist anhand der vier Hauptschriftlinien und der hp-Vertikalhöhe skizziert, wobei es von Schrift zu Schrift zu Abweichungen kommt. Beispiel gesetzt in der »Microsoft Sans Serif«, einer Systemschrift von Microsoft®.

Alle Klammern sind über eine PC-Standardtastatur, z.B. nach DIN 2137-T2, mit einer Tastenkombination eintippbar. Für die Zeichencodierung existieren unterschiedliche ISO-Normen. 1 )

PC-Tastaturbelegung:

Satzzeichen #WindowsmacOSLinux
Parenthese rund öff.([Shift]+[8][Shift]+[8][Shift]+[8]
Parenthese rund geschl.)[Shift]+[9][Shift]+[9][Shift]+[9]
Parenthese eckig öff.[[alt gr]+[8][Shift]+[5][alt gr]+[8]
Parenthese eckig geschl.][alt gr]+[9][alt]+[6][alt gr]+[9]
Akkolade öff.{[alt gr]+[7][alt]+[8][alt gr]+[7]
Akkolade geschl.}[alt gr]+[0][alt]+[9][alt gr]+[0]

 
2. Parenthesestrich

Linguistische Bezeichnung für einen eingeschobenen Parenthesestrich (siehe Gedankenstrich oder Halbgeviertstrich) oder eine in Klammern gesetzte »Einschaltung«.

Der Gedankenstrich bzw. Halbgeviertstrich ist ebenfalls über eine PC-Standardtastatur eintippbar.

PC-Tastaturbelegung:

Satzzeichen #WindowsmacOSLinux
Gedankenstrich[alt]+[0150][alt]+[-][alt gr]+[-]

© Wolfgang Beinert, www.typolexikon.de

Share / Beitrag teilen:

Quellen / Literatur / Anmerkungen / Informationen / Tipps:   [ + ]

1.Anmerkung: Die ISO International Organization for Standardization ist eine Internationale Standardisierungsorganisation mit Sitz in Vernier (Genf). Online verfügbar unter https://www.iso.org (18.7.2017).