Script Fonts | Schreibschriften

In der Typographie sind »Schreibschriften« (Script Fonts) ein Sammelbegriff für dekorative Druckschriften und Screen Fonts, die in ihrer Formgebung auf einer kalligraphischen Schönschrift oder Handschrift beruhen bzw. um Schriften, die per Hand (Handcrafted) gezeichnet und so belassen als TrueType Font digitalisiert wurden. Beispiele von oben: »Avera Sans« (2014) von Tom Chalky, »Reporter« (1938) von Carlos Winkow und »Alivia« (2017) von Kelly Reed.

In der Typographie sind »Schreibschriften« (Script Fonts) ein Sammelbegriff für dekorative Druckschriften und Screen Fonts, die in ihrer Formgebung auf einer kalligraphischen Schönschrift oder Handschrift beruhen bzw. um Schriften, die per Hand (Handcrafted) gezeichnet und so belassen als TrueType Font digitalisiert wurden. Beispiele von oben: »Avera Sans« (2014) von Tom Chalky, »Reporter« (1938) von Carlos Winkow und »Alivia« (2017) von Kelly Reed.

In der Typographie sind »Schreibschriften« (Script Fonts) ein Sammelbegriff für dekorative Druckschriften und Screen Fonts, die in ihrer Formgebung auf einer kalligraphischen Schönschrift oder Handschrift beruhen bzw. um Schriften, die per Hand (Handcrafted) gezeichnet und so belassen als TrueType Font digitalisiert wurden. Beispiele von oben: »Avera Sans« (2014) von Tom Chalky, »Reporter« (1938) von Carlos Winkow und »Alivia« (2017) von Kelly Reed.