Zeilendurchschuss und Zeilenabstand

Zeilendurchschuss und Zeilenabstand (ZAB) sind unterschiedliche Parameter. Aufgrund der unterschiedlichen Typometrien von Schriften müssen sie immer – je nach verwendeter Schrift – individuell evaluiert werden. Beispiel gesetzt in der MetaPlus von Erik Spiekermann. Infografik: www.typolexikon.de

Zeilen­durch­schuss und Zei­len­ab­stand (ZAB) sind unter­schied­li­che Para­me­ter. Auf­grund der unter­schied­li­chen Typo­me­tri­en von Schrif­ten müs­sen sie immer – je nach ver­wen­de­ter Schrift – indi­vi­du­ell eva­lu­iert wer­den. Bei­spiel gesetzt in der MetaP­lus von Erik Spie­ker­mann.

Zeilen­durch­schuss und Zei­len­ab­stand (ZAB) sind unter­schied­li­che Para­me­ter. Auf­grund der unter­schied­li­chen Typo­me­tri­en von Schrif­ten müs­sen sie immer – je nach ver­wen­de­ter Schrift – indi­vi­du­ell eva­lu­iert wer­den. Bei­spiel gesetzt in der MetaP­lus von Erik Spie­ker­mann. Info­gra­fik: www​.typo​l​e​xi​kon​.de