Schriftstärke

Beispiel: Unterschiedliche Schriftstärken der Corporate A, eine Renaissance-Antiqua von Kurt Weidemann (1922–2011) aus der Schriftsippe Corporate A-S-E, die als Hausschrift für die Mercedes-Benz AG entwickelt wurde. Von oben: Light, Regular, Medium, Demi und Bold.

Beispiel: Unterschiedliche Schriftstärken der Corporate A, eine Renaissance-Antiqua von Kurt Weidemann (1922–2011) aus der Schriftsippe Corporate A-S-E, die als Hausschrift für die Mercedes-Benz AG entwickelt wurde. Von oben: Light, Regular, Medium, Demi und Bold.

Beispiel: Unterschiedliche Schriftstärken der Corporate A, eine Renaissance-Antiqua von Kurt Weidemann (1922–2011) aus der Schriftsippe Corporate A-S-E, die als Hausschrift für die Mercedes-Benz AG entwickelt wurde. Von oben: Light, Regular, Medium, Demi und Bold.