Schlagwort-Archive: Maße

Typografische Maßsysteme, Maßeinheiten, Gestaltungsraster und Satzspiegel sowie deren räumliche Beziehungen und Proportionen.

Goldener Schnitt

Bezeichnung für ein mathematisches Teilungsverhältnis einer Strecke oder anderer Größen, dessen Verhältnis des Ganzen zu seinem größeren Teil (Major) dem Verhältnis des größeren zum kleineren Teil (Minor) entspricht; irrationale Proportion von Breite zu Höhe im Verhältnis 1:1,618 (gerundet). Etymologisch von lt. »sectio aurea« für »Goldener Schnitt«; Synonym »Goldenes Verhältnis«; bis zum Ende des 19. Jahrhundert auch als »Göttliche Proportion« (lt. proportio divina) bezeichnet.  Goldener Schnitt weiterlesen

Ries

»Ries« ist ein Fachausdruck aus dem gewerbespezifischen Sprachschatz dspr. Papierhersteller und Drucker für eine Mengeneinheit bzw. Messgröße sortengleicher Formatpapiere (Papierbögen, Druckbögen), die in der Regel mit einem »Ries-Einschlagpapier« umwickelt werden, bspw. 500 Blätter weißes Kopierpapier im DIN A4-Format (210 x 297 mm) zu 80 g/m² (DIN 6730) in einer bedruckten oder beschriebenen Primärverpackung aus Packpapier. Ähnliche Bezeichnungen sind Papierbündel, Papierballen oder Papierpaket. Alternative Schreibweise »Rieß«; Pl. »Riese«; Ableitungen »Riesung«, »eingeriest«, »geriest« und »ungeriest«. Ries weiterlesen

Typografischer Punkt

Typografisches Maßsystem, welches ursprünglich als »Point typografique« bezeichnet wurde; im gewerbespezifischen Sprachschatz deutschsprachiger Typografen/innen auch als »Punkt« abgekürzt. Gegenwärtig existieren unterschiedliche materielle und digitale typografische Punkt-Systeme, beispielsweise der Fournier-Punkt (Point typografique), der Didot-Punkt, der Pica Point oder der PostScript® Point (DTP-Punkt). Typografischer Punkt weiterlesen

Grammatur

»Grammatur« ist ein Fachbegriff aus dem gewerbespezifischen Sprachschatz dspr. Papierhersteller, dem polygrafischen Gewerbe (Druckwesen) und der Druckweiterverarbeitung (z.B. Buchbinderische Verarbeitung) für das Flächengewicht eines Papiers, eines Kartons oder einer Pappe in Gramm (g) pro Quadratmeter (m² bzw. qm); Massebelegung des Verhältnisses von Papiermasse zur Papierfläche; Flächengewicht von Papier pro Quadratmeter; Papiergewicht pro Quadratmeter. Grammatur weiterlesen

Linien

In der Typografie wird der Begriff »Linie« in unterschiedlichen Bedeutungen verwendet. Primär wird im Schriftsatz und in der Typometrie darunter eine gerade oder gekrümmte Verbindung zwischen zwei Punkten verstanden. Darüber hinaus werden im Schriftsatz auch illustrative Zier- und Schmucklinien zu den Linien gezählt, die auf den ersten Blick wenig mit einer geodätischen Linie gemein haben.  Linien weiterlesen