Alinieren

1. Typografischer Fachausdruck aus dem gewerbespezifischen Sprachschatz dspr. Schriftsetzer und Drucker aus der Periode des materiellen Schriftsatzes mit physischen Drucktypen aus Metall (z.B. aus einer Blei-Zinn-Antimon-Kupfer-Legierung) für das Absetzen einer neuen Zeile; eine neue Zeile beginnen. Semantisch von Alinea.

2. Begriff aus dem Grafikdesign für das Ausrichtung von Grafiken, Illustrationen, Fotos und Texten innerhalb eines Satzspiegels bzw. Gestaltungsrasters zueinander.

© Wolfgang Beinert, www.typolexikon.de