Texteinzug (Einzug)

Texteinzüge (Einzüge) werden im Umbruch primär dazu verwendet, um Textpassagen in Absätze zu gliedern. Beispiel: Zwei Einzüge auf einer rechten Seite eines Blocksatzes des Lehrbuchs »Erfreuliche Drucksachen durch gute Typographie« von Jan Tschichold (1902–1974).

Texteinzüge (Einzüge) werden im Umbruch primär dazu verwendet, um Textpassagen in Absätze zu gliedern. Beispiel: Zwei Einzüge auf einer rechten Seite eines Blocksatzes des Lehrbuchs »Erfreuliche Drucksachen durch gute Typographie« von Jan Tschichold (1902–1974).

Texteinzüge (Einzüge) werden im Umbruch primär dazu verwendet, um Textpassagen in Absätze zu gliedern. Beispiel: Zwei Einzüge auf einer rechten Seite eines Blocksatzes des Lehrbuchs »Erfreuliche Drucksachen durch gute Typographie« von Jan Tschichold (1902–1974).