Divis

Der Divis ist ein Interpunktionszeichen; orthographisches Satzzeichen; typografischer Terminus für einen kurzen waagerechten Viertelgeviertstrich. Auch als »Bindestrich« oder »Trennstrich« bezeichnet. Der Divis teilt Wörter am Zeilenende 1) und verknüpft zusammengehörende Teilbegriffe, Werte und Zahlen (siehe auch Zahlengliederung). Er ist nicht mit dem längeren Halbgeviertstrich (Gedankenstrich2) zu verwechseln. 3)

Der »Bindestrich« (Divis) ist ein Interpunktionszeichen. Er ist kürzer als der Gedankenstrich. Der Stand des orthographischen Satzzeichens ist anhand der vier Hauptschriftlinien und der hp-Vertikalhöhe skizziert, wobei es von Schrift zu Schrift zu Abweichungen kommt. Beispiel gesetzt in der »Microsoft Sans Serif«, einer Systemschrift von Microsoft®.
Der »Bindestrich« (Divis) ist ein Interpunktionszeichen. Er ist kürzer als der Gedankenstrich. Der Stand des orthographischen Satzzeichens ist anhand der vier Hauptschriftlinien und der hp-Vertikalhöhe skizziert, wobei es von Schrift zu Schrift zu Abweichungen kommt. Beispiel gesetzt in der »Microsoft Sans Serif«, einer Systemschrift von Microsoft®.
Vergleich eines Viertelgeviertstrichs (Divis, Bindestrich oder Trennstrich) mit dem längeren Halbgeviertstrich (Gedankenstrich, Parenthesestrich, Gegenstrich, Auslassungsstrich, Bis-Strich, Spiegelstrich oder Währungsstrich).
Vergleich eines Viertelgeviertstrichs (Divis, Bindestrich oder Trennstrich) mit dem längeren Halbgeviertstrich (Gedankenstrich, Parenthesestrich, Gegenstrich, Auslassungsstrich, Bis-Strich, Spiegelstrich oder Währungsstrich).

Der Divis ist über eine PC-Standardtastatur, z.B. nach DIN 2137-T2, mit einer Taste eintippbar. Für die Zeichencodierung existieren unterschiedliche ISO-Normen. 4)

PC-Tastaturbelegung:

Satzzeichen #WindowsmacOSLinux
Divis[-][-][-]

© Wolfgang Beinert, www.typolexikon.de

Quellen / Literatur / Anmerkungen / Informationen / Tipps:   [ + ]

1.Tipp: Im Blocksatz oder bei einem rechtsbündigen Flattersatz sollte der Divis bzw. ein Teil davon im Sinne des Optischen Randausgleichs über die rechte Satzkante gestellt werden.
2. Anmerkung: Bei »von (…) bis (…)« in Datum– oder Uhrzeitangaben wird kein Divis benutzt, sondern ein Gedankenstrich ohne Leerraumzeichen (z.B. 2001–2007 oder 16:00–17:30 Uhr)
3.Anmerkung: Telefonnebenstellen werden durch einen Divis getrennt (z.B. Telefon 030.2887589-0).
4.Anmerkung: Die ISO International Organization for Standardization ist eine Internationale Standardisierungsorganisation mit Sitz in Vernier (Genf). Online verfügbar unter https://www.iso.org (18.7.2017).